Information über Information

„INFORMATION ÜBER INFORMATION“ Kunst im öffentlichen Raum
Projekt für die Schüler des Gymnasiums Schwarzenbek – Wettbewerb 2008

“Information über Information” soll sich nicht allein auf die Informationen, die innerhalb der Schule kommuniziert werden, beziehen, sondern soll der Komplexität des Informationsbegriffs gerecht werden. Aus diesen Überlegungen heraus schlage ich folgendes Kunstwerk vor: Ein immer wiederkehrendes „Problem“ “ Dieses kleine „Problem“ soll in Form eines Wettbewerbs an der Europaschule in Schwarzenbek etabliert werden. Dieser Wettbewerb wird den Titel: „INFORMATION ÜBER INFORMATION“ tragen. Es sollen hierbei jährlich alle Schüler und Schülerinnen, die Lehrer und Lehrerinnen, die Eltern und Freunde der Europaschule Schwarzenbek aufgefordert werden Projekte zu entwickeln, die im Zusammenhang mit dem Thema „Information“ stehen. Eine Glastafel in der Pausenhalle, ein Flyer, eine CD in der Schulbibliothek und eine Seite auf den Internetseiten der Schule sollen auf diesen Wettbewerb hinweisen. Aus den eingereichten Vorschlägen wählt eine Jury einen Wettbewerbsbeitrag aus, welcher verwirklicht wird (siehe hierzu auch Ausschreibung Wettbewerb). Um diese Projekte realisieren zu können, werde ich eine Stiftung mit dem Titel:“ „INFORMATION ÜBER INFORMATION“, Kunst und Bauen, Wettbewerb 2007“ gründen. Diese Stiftung wird jährlich ca. 1000 – 1500 Euro Zinsen erwirtschaften, die dann für die Realisierung der einzelnen Projekte zur Verfügung stehen. Die Stiftung soll treuhänderisch durch den Förderverein des Gymnasiums Schwarzenbek geführt werden.